PEARS-Provider Kurs

Der PEARS Provider Kurs stellt eine verkürzte Form des zweitätigen PALS Kurses dar.
 
Der PEARS Provider Kurs wurde entwickelt, um Mitarbeitern im Gesundheitswesen das Wissen und die Fertigkeiten zu vermitteln, die Beurteilung eines Kindes sowie die notwendigen Erst-Maßnahmen, um einen Herz-Kreislauf-Stillstand bei schweren kardiopulmonaren Erkrankungen zu verhindern und um die ersten 10 Minuten eines Herz-Kreislaufstillstandes beim Kind mit hochwertigen Basic Life Support Maßnahmen einzuleiten

 

Kursdauer:  
Kurslevel:    
Kosten: